Sporthelfer-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Zuletzt aktualisiert: 29 Juni 2016

In diesem Schuljahr haben 12 SchülerInnen des CBG die Ausbildung zum Sporthelfer/zur Sporthelferin erfolgreich absolviert...

Am 23.06.2016 haben die SporthelferInnen als Abschluss ihrer Ausbildung das Fußballturnier der Jgst. 7 organisiert und im Anschluss ihre Zertifikate erhalten. Geehrt wurden: Lorraine Bösing, Niklas Debus, Valentin Janser, Felix Müller, Leon Müller, Yannik Pistor, Ben Pongs, Oviya Pranavalingam, Simon Schlipper, Sven Schneiders, Elisabeth Steffens und Jonas Ziob.

SporthelferInnen sind speziell ausgebildete SchülerInnen, die Bewegungs-, Spiel und Sportangebote für Mitschüler im außerunterrichtlichen Sport, im Ganztag ihrer Schule und auch im Sportverein gestalten und durchführen. Die Ausbildung richtet sich an interessierte SchülerInnen ab Jgst. 8, die in einer mind. 30 Lerneinheiten umfassende Ausbildung auf ihren Einsatz als SporthelferInnen vorbereitet werden. Diese Ausbildung wird anerkannt als ein erster Baustein im Qualifizierungssystem des organisierten Sports.

Ihr, liebe SporthelferInnen, habt nun die Chance, das Schulleben durch euer sportliches Engagement mit zu gestalten und Mitverantwortung zu tragen. Zukünftig könnt ihr Aufgaben bei der Betreuung von Schulsport-AGs übernehmen, eure Mitschüler im Pausensport anleiten und motivieren und eure Ideen in den Schulalltag einbringen. Auf diesem Wege viel Erfolg!