CBG Siegerin bei "jugend creativ"

Zuletzt aktualisiert: 01 April 2017

"Freundschaft ist...bunt", das ist das Motto des 47. Internationalen Jugendwettbewerbs der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Dabei sollten sich Kinder und Jugendliche kreativ mit den vielfältigen Aspekten von Freundschaft bei ihren kreativen Malbeiträgen auseinandersetzen. Das CBG stellt eine Siegerin...

Es folgen Auszüge aus dem Artikel der RP-online 

Die Marketingbeauftragte der Volksbanken und Raiffeisenbanken im Kreis Heinsberg, Sabine Weitz, war begeistert von den ideenreichen Malbeiträgen der jungen Künstler, die sich mit den unterschiedlichen Formen der Freundschaft auseinandersetzten und das Wettbewerbsthema gestalterisch umsetzten.

Sabine Weitz ging in ihrer Begrüßung auf die Details des Internationalen Jugendwettbewerbs "jugend creativ" der Volksbanken und Raiffeisenbanken ein. Genauso bunt wie Freundschaften sein können, so vielfältig seien auch die Malbeiträge, die bei den Genossenschaftsbanken des Kreises Heinsberg eingereicht wurden.

Weitz dankte den Pädagogen, welche die Kinder und Jugendlichen zum Wettbewerb anregen.

Insgesamt 4727 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 20 Jahren beteiligten sich am "jugend creativ"-Wettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken im Kreis Heinsberg und haben auf kreative Weise das Wettbewerbsthema Freundschaft umgesetzt.

"Wir sind jedes Jahr aufs Neue beeindruckt von der Vielzahl und dem Einfallsreichtum der eingereichten Arbeiten und bedanken uns für die rege Teilnahme am Wettbewerb. Die Bildbeiträge geben interessante Einblicke, was die Kinder und Jugendlichen unter dem Thema Freundschaft verstehen", sagte Sabine Weitz. Die ausgewählten 25 Malbeiträge auf Kreisebene haben nun die Möglichkeit, auf Landes-/ Bundes- oder internationaler Ebene erfolgreich zu sein.

Das Cornelius-Burgh-Gymnasium war mit einer Kreissiegerin (Klassen 10 bis 13) vertreten: Jana Schelter !

An dieser Stelle: Herzlichen Glückwunsch, Jana, zu Deinem großartigen künstlerischen und prämierten Beitrag!