Bäume pflanzen für den Klimaschutz

Zuletzt aktualisiert: 01 April 2017

Das Cornelius-Burgh-Gymnasium wurde - unter der Leitung von Schulseelsorger Joachim Ritzka - in Sachen Klimaschutz aktiv: Unsere Umwelt-AG pflanzte einen prächtigen Baum an einer markanten Stelle...

Die Schüler der Umwelt-AG hatten durch verschiedene Aktionen und auf Initiative von Schulseelsorger Joachim Ritzka Geld für einen neuen Baum gesammelt. Insgesamt waren auf diese Weise 200,-€ zusammengekommen, mit denen nun ein prächtiger Jungbaum unter Mitwirkung des Grünflächenamtes der Stadt Erkelenz angeschafft werden konnte. Die hochstämmige Hopfenbuche ziert nun den Platz vor dem Haupteingang der Schule auf der Wiese gegenüber der Skulptur. Um das regelmäßige Wässern des Jungbaums wird sich die Umwelt-AG des CBG kümmern.